Menü

Energieausweis für Wohn- und Nichtwohngebäude

Ein Energieausweis ist eine Art Pass, welcher die Energieeffizienz von Wohn- und Nichtwohngebäuden transparent darstellt.
Immobilienbesitzer sind nach der EnEV 2014 (Energieeinsparverordnung) bei Vermietung, Veräußerung oder Verpachtung eines Gebäudes dazu verpflichtet, einen Energieausweis bei der Immobilienanzeige, spätestens jedoch bei der Immobilienbesichtigung vorzuweisen.
Hierbei wird unterschieden zwischen dem Verbrauchsausweis und dem Bedarfsausweis.
 

 

Wo liegt der Unterschied zwischen dem Verbrauchsausweis und dem Bedarfsausweis?

Der Verbrauchsausweis orientiert sich am Energieverbrauch des gesamten Gebäudes. Grundlage für die Erstellung sind die Energieverbrauchsdaten des Wärmebedarfs der letzten drei Jahre, beziehungsweise der letzten drei aufeinander folgenden Abrechnungsperioden.

Der Bedarfsausweis hingegen betrachtet die energetischen Kennwerte des Gebäudes, wie zum Beispiel die Fassadendämmung oder die Effizienz von Heizungs- und Klimaanlagen und liefert somit aussagekräftige Informationen über das Gebäude und den zu erwartenden Energiebedarf.

Die Gültigkeit beider Energieausweise beträgt 10 Jahre.
 

 

Bin ich energieausweispflichtig und welchen Energieausweis benötige ich?

Kein Energieausweis muss erstellt werden für Gebäude, die einen der nachfolgenden Punkte erfüllen:

  • Das Gebäude soll nicht verkauft oder vermietet werden
  • Das Gebäude steht unter Denkmalschutz
  • die Nutzfläche des Gebäudes beträgt weniger als     50 m2
     

Ein Bedarfsausweis ist verpflichtend für Gebäude, die alle nachfolgenden Punkte erfüllen:

  • Der Bauantrag wurde vor dem 01. November 1977 gestellt
  • Es bestehen bis zu vier Wohneinheiten
  • Es besteht kein Nachweis, dass die Wärmeschutzverordnung von 1977 eingehalten wird
     

Für alle anderen Häuser besteht die Wahl zwischen dem Verbrauchsausweis und dem Bedarfsausweis.

 

      Beispiel für einen Energieausweis für Wohngebäude

KommEnergie Energieausweis Preise 

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis „Verbrauch“
bis einschließlich fünf Wohneinheitenjede weitere Wohneinheit
nettobruttonettobrutto
83,19 €99,00 €8,40 €10,00 €
Energieausweis „Bedarf“
bis einschließlich zwei Wohneinheitenjede weitere Wohneinheit
nettobruttonettobrutto
410,92 €489,00 €32,77 €39,00 €

Energieausweis für Nichtwohngebäude

Energieausweis „Verbrauch“
bis einschließlich zwei Gewerbeeinheitenjede weitere Gewerbeeinheit
nettobruttonettobrutto
357,14 €425,00 €49,58 €59,00 €
Energieausweis „Bedarf“
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Konrad Schneller

Leiter Vertrieb

Telefon: 08141 2287-0

Seite drucken