Menü

Telefon: 08141 2287-0

Bild: KommEnergie versorgt Sie mit umweltfreundlichem Strom

Ökogas

Die Großhandelspreise für Erdgas bewegen sich momentan auf historisch hohem Niveau und sind äußerst volatil. Von diesen Entwicklungen und den daraus resultierenden hohen Beschaffungskosten sind auch wir als Energieversorger betroffen.

Daher haben wir uns dazu entschieden, unser Angebot für neue Erdgasverträge bis auf Weiteres zu pausieren – nicht zuletzt, um preisliche Belastungen für unsere bestehenden Kundinnen und Kunden zu vermeiden. Wir bedauern diesen Umstand, bewerten die Marktsituation jedoch fortlaufend neu. Sobald sich die Marktlage stabilisiert hat und wir wieder neue Kundinnen und Kunden bei uns aufnehmen können, informieren wir umgehend an dieser Stelle.

 

Aktuelle Information für unsere Erdgaskundinnen und -kunden zum Wegfall der Gasbeschaffungsumlage und zur Umsatzsteuerabsenkung Erdgas

Die von der Bundesregierung ursprünglich zum 01.10.2022 beschlossene Gasbeschaffungsumlage nach § 26 EnSiG/GasPrAnpV in Höhe von 2,419 ct/kWh (netto) wurde per Kabinettsbeschluss vom 30.09.2022 kurzfristig wieder zurückgenommen, so dass wir diese nicht erheben.

Darüber hinaus hat die Bundesregierung am gleichen Tag die zeitlich befristete Absenkung der Umsatzsteuer auf Erdgaslieferungen von 19 % auf 7 % beschlossen. Der reduzierte Steuersatz kommt im Zeitraum vom 01.10.2022 bis 31.03.2024 zur Anwendung - wir geben diesen zum 01.10.2022 direkt an alle Erdgaskundinnen und -kunden der KommEnergie weiter.

Seite drucken