Menü
Bild: Das Team der KommEnergie hilft Ihnen gerne

Karriere

Wir suchen eine(n)

Mitarbeiter (m/w) Energiedaten- und Einspeisemanagement

Die KommEnergie GmbH ist als kommunales Energieversorgungsunternehmen sowohl Netzbetreiber als auch Grundversorger in Puchheim, Eichenau und Gröbenzell. Gesellschafter der KommEnergie sind die Stadt Puchheim, die Gemeinden Eichenau und Gröbenzell sowie die Bayernwerk AG. Sie hat ihren Geschäftsbetrieb zum 01. April 2008 aufgenommen. Seit 2012 beliefert die KommEnergie ihre Kunden im Geschäftsfeld Stromvertrieb zu 100 % mit Ökostrom, unterstützt somit vollständig die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen und setzt sich aktiv für den Klima- und Umweltschutz ein. Als zuverlässiger und fairer Partner bietet die KommEnergie auch neue innovative Kundenlösungen zum Beispiel in den Bereichen Photovoltaik-Stromerzeugung und Elektromobilität an. Mit dem zuverlässigen Betrieb und dem Ausbau des Stromverteilnetzes leistet die KommEnergie einen wesentlichen Beitrag zur Daseinsvorsorge in ihrem Netzgebiet. 

Ihre Aufgaben

Energiedatenmanagement (EDM)

  • Selbständiges Durchführen aller Tätigkeiten im Rahmen des Energiedatenmanagements Strom (nach MaBis) der KommEnergie (Marktmeldungen, Versand Zeitreihen, etc.)
  • Differenzzeitreihen-Überwachung sowie Optimierung der Energiemengen­prognose
  • Beobachtung des regulatorischen Umfelds und Ableitung von Handlungs­empfehlungen und Prozessoptimierungen aus den Erkenntnissen des EDM

Einspeisemanagement

  • Abrechnung und Betreuung der Einspeiseanlagen im KommEnergie-Netzgebiet
  • Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Einspeiser-Abrechnung
  • Koordination und Festlegung der Messkonzepte für Einspeiser
  • Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Messwesen und technischer Anfragen
  • Bearbeitung von Sonderthemen im Bereich der Erzeugung regenerativer Energien in Abstimmung mit der Geschäftsleitung
  • Kaufmännische Abwicklung der eigenen Erzeugungsanlagen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufs­ausbildung mit mehrjähriger Berufs­erfahrung in der Energie­wirtschaft sowie Kenntnisse im regulatorischen Umfeld oder abgeschlossenes kaufmännisches bzw. elektrotechnisches Ingenieurs-Studium
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, kVASy-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Analytisches Denk­vermögen sowie schnelle Auffassungs­gabe bei komplexen Sach­verhalten
  • Selbständige, zuverlässige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Team­fähigkeit und sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Vertragspartnern


Was erwartet Sie?

Ein zukunfts­sicherer, regional verwurzelter, innovativer und sozialer Arbeitgeber mit leistungsgerechter Bezahlung und attraktiven Zusatzleistungen. 

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungs­unter­lagen mit Hinweis auf Ihre Verfüg­barkeit und Ihre Gehalts­vorstellung zu.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

KommEnergie GmbH
z. Hd. Herrn Alexander Uhle 
Hauptplatz 4
82223 Eichenau
 
oder per Mail an: alexander.uhle@kommenergie.de 



Ausbildung

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Die KommEnergie bietet jährlich einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Büromanagement (m/w) an. Zum Ausbildungsbeginn 01.09.2019 nehmen wir ab sofort Bewerbungen an.

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen. Sie erledigen kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Die Ausbildung bei der KommEnergie findet in unserem Büro in Eichenau und bei unserem Ausbildungsverbundpartner Bayernwerk AG statt. Die Berufsschule befindet sich in Fürstenfeldbruck. 
EDV-Schulungen und verschiedene Seminare ergänzen und vertiefen die Ausbildungsinhalte.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

KommEnergie GmbH
z. Hd. Frau Christine Barth 
Hauptplatz 4
82223 Eichenau 

oder per Mail an: christine.barth@kommenergie.de

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen