Menü

PV & Stromspeicher

Regenerativ Strom mit der eigenen Photovoltaikanlage erzeugen und den produzierten Strom dann auch selbst verbrauchen, ist mit einer passenden PV- und Stromspeicher-Kombilösung möglich. Damit kann man Solarenergie im Eigenheim nutzen – genau dann, wenn man sie braucht. Mit dieser Investition wird man unabhängiger von schwankenden Strompreisen und hat zudem die Möglichkeit zum cleveren und zukunftsorientierten Energiemanagement.

Sie haben Interesse? Die KommEnergie unterstützt Sie jetzt bei Ihrem Vorhaben.

Der Eigenverbrauch des produzierten Solarstroms in Kombination mit einem passenden Stromspeicher bietet viele Vorteile:

  • Strombezug aus dem Netz lässt sich senken
  • Unabhängigkeit von schwankenden Strompreisen und Einspeisevergütungen
  • Nutzung regenerativer, emissionsfreier Energiequellen
  • gespeicherte Energie kann für weitere verbrauchsintensive Produkte genutzt werden
  • Wertsteigerung von Immobilien

Trotzdem schrecken viele noch vor einer Photovoltaik- / Stromspeicherkombination zurück, da man die Kosten und die Planungsaufwände scheut. Über die KommEnergie erhalten Sie aber nicht nur eine kostenlose Beratung, sondern zudem Angebote für hochwertige Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher inkl. bei Bedarf gleich mit Installation. Und das alles aus einer Hand.

Wir arbeiten zusammen mit:

  • FENECON
  • BYD
  • IBC SOLAR
  • SMA
  • KOSTAL
  • MERCEDES BENZ ENERGIESPEICHER
  • U.V.M.


Das 10.000-Häuser-Programm
- Neues PV-Speicher-Programm gestartet- 

Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat am 1.8.2019 ein neues Förderprogramm für Photovolataik-Anlagen mit Stromspeicher aufgelegt. Es gilt für Erst-/ oder Ergänzungs-installationen eines neuen Batteriespeichers jeweils in Verbindung mit einer neuen PV-Anlage.

Der Basiszuschuss beläuft sich auf 500 € für Anlagen mit einer Mindestleistung von 3,0 kWp und Stromspeicher für 3 kWh.  Je 1 kWh mehr Speicherkapazität und je 1 kWp Leistung erhalten Sie 100€ Förderung. 

Beispiele: 
4 kWh Speicher / 4 kWp Leistung PV  = 600 € Förderung
5 kWh Speicher / 5 kWp Leistung PV = 700 € Förderung

Wichtig! Die Beantragung muss vor der Beauftragung des Baus erfolgen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.energieatlas.bayern.de. 

Die Zusammenfassung hat das BayerischerWirtschaftsministerium in diesem Merkblatt veröffentlcht.


EnergieBonusBayern
10.000-Häuser-Programm

Die Beantragungsfrist für das Förderprogramm der Bayerischen Staatsregierung wurde bis 30.04.2019 verlängert.

Profitieren Sie bei der Anschaffung einer Photovoltaikanlage oder bei der Umstellung Ihrer Heizung auf Wärmepumpe. Der sog. "TechnikBonus" für netzdienliche Photovoltaikanlagen liegt zwischen 1.000 und 3000 EURO

Daneben werden Sie vom Freistaat auch beim Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), Solarthermieanlagen und Holzheizungen finanziell unterstützt. 

Falls Sie Interesse an einer Photovoltaikanlage haben, sprechen Sie bitte mit uns. Wir erstellen für Ihre Immobilie ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Weitere Informationen des Bayerischen Wirtschaftsministerium finden Sie hier.


Hier finden Sie unsere neue Informationsbroschüre zur Photovoltaik und Elektromobilität

 

Seite drucken